Montag, 19. Februar 2007

Die ersten Tomaten haben gekeimt

Leider ist unsere Digitalkamera defekt, so dass ich Euch keine Bilder von den ersten Tomatenpflänzchen zeigen kann. Das Rennen dieses Jahr hat eindeutig die Flaschentomate Corianne gemacht, gefolgt von der Fleischtomate Ikarus und von der Dasher. Also bis jetzt haben nur die Hybride-Sorten gekeimt. Ich bin aber zuversichtlich, dass die anderen bald nachfolgen.

Kommentare:

Kiwi hat gesagt…

...komisch....bei mir ging sie...

Markus Müller hat gesagt…

die frage ist nur wie lange?

Elli hat gesagt…

Gratulation zur Ankuft der ersten Keimlinge, bin schon auf die Berichte über das weitere Wachstum gespannt!

Karin hat gesagt…

Vielleicht solltest du auch mal mit der Digi sprechen :O))

Du siehst doch bei Sandra geht es auch.

LG Karin

Markus Müller hat gesagt…

@elli: die nächsten Sorten haben auch schon gekeimt, näheres dazu gibts aber im nächsten post

@karin: du weißt ja, wir Männer sind nicht gerade Komunikationstalente, ich glaube ja das die Kamera bei meiner Frau nur funktioniert, dass Sie dann endlich mit quatschen aufhört :-)

Kiwi hat gesagt…

Rache ist süßßßß !!!!

Steffi hat gesagt…

das ist aber eine coole Gartenseite...Klasse!Gefällt mir prima.Bin auch ein Gartenfreak und zudem arbeite ich auch noch in einer Garten-Abteilung eines Baumarktes...
Na dann,werde ich mal weiter beobachten,wie sich die Tomaten entwickeln!

Markus Müller hat gesagt…

@steffi: danke, ein paar Tomatensorten lassen dieses Jahr ganz schön auf sich warten, muss wahrscheinlich nochmals nachsäen.