Montag, 5. März 2007

Tomaten und Hibiskus beim Sonnenbad

Heute ein Bild vom ersten Sonnenbad der Hibiskus- und Tomatenpflanzen. Da es nicht so kalt war habe ich die Pflanzen auch die ganze Nacht draussen gelassen.

Kommentare:

Steffi hat gesagt…

Mutig,mutig!Aber im Moment ist´s ja frostfrei und das dürften die Pflänzchen vertragen...Langsam bekommt man echt wieder Lust auf Gartenarbeit und ich würde am Liebsten meine ganzen Kübelpflanzen schon in die "Freiheit" entlassen!Und wenn man tagtäglich an der arbeit von Pflanzen umgeben ist,könnte ich glatt in Kaufrausch verfallen....

LG Steffi

Markus Müller hat gesagt…

Hallo Steffi, heute morgen hatte ich schon etwas Angst, da die Autoscheiben zugefroren waren, aber im Gewächshaus scheint es warm genug gewesen zu sein.

Karin hat gesagt…

Sag ich doch, auf jeden Fall kurz vor dem Äquator.

OK, ich gebe zu sie wachsen.
Schick mal ein paar Sonnenstrahlen in den Norden.

LG Karin

Markus Müller hat gesagt…

Hallo Karin, kurz vor dem Weißwurstäquator vielleicht.
Heute gab es bei uns leider wenig Sonnenstrahlen die ich Dir in den Norden hätte schicken können